Aktuell

Die erste öffentliche Veranstaltung unserer Reihe “Ermöglichen – So geht das” fand am Mi., 12. Sept. 2018 zum Thema “Soziokultur in Duisburg” im Grammatikoff in Duisburg-Mitte statt. Wir bedanken uns herzlich bei allen Anwesenden, bei allen an der Diskussion Teilnehmenden, beim Grammatikoff – und bei Liam & Felix für die Erklärung dessen, was Soziokultur ist und kann.

Einen Audio-Mittschnitt der Diskussion veröffentlichen wir demnächst auf dieser Seite. Die Ankündigung der Veranstaltung sowie Fotos & Presseberichte und den Erklär-Film von Liam & Felix findet ihr unter Ermöglichen – So geht das, Teil 1: Soziokultur in Duisburg.

Unsere Veranstaltung war Teil der Aktionswoche “Träume unter Asphalt” von Recht auf Stadt Ruhr und der Duisburger Aktionsgruppe Be Neighbours. Diese mündete am Samstag, 15. September in einer Tanz-Demo durch Duisburg-Mitte und -Hochfeld. Den Ablauf der Aktionswoche und demnächst ihre Dokumentation gibt’s auf www.realize-ruhrgebiet.de.

Im Anschluss an die Aktionswoche und die Tanz-Demo tagte am 18. September “Recht auf Stadt Ruhr” im Duisburger DJÄZZ. Hier wurde auch über die ordnungsamtlich produzierte sehr schwierige Lage dieses einzigen Musikclubs in Duisburg-Mitte gesprochen. Dazu demnächst mehr. Und es wurde von einer alternativen Stadtrundfahrt durch Duisburg berichtet. Nächster Termin: 21. Oktober. Infos in einem Zeitungsrtikel hier: https://www.waz.de/staedte/duisburg/alternative-stadtrundfahrt-zeigt-das-andere-duisburg-id215358785.html

Bei uns geht’s weiter im Oktober und November 2018 in DU-Ruhrort: